Brüssel – Hauptstadt Europas

Gerade war ich noch in Antwerpen und schon geht es weiter nach Brüssel, die Hauptstadt Europas, mein erster Aufenthalt  in Belgien. Nachdem wir unser Hotel bezogen haben und ein wenig Ruhe genießen konnten gingen wir nicht los um Abend zu essen, denn wir waren so K.O. von der Anreise und dem halben Tag in Antwerpen,…

Antwerpen / Boom-Tomorrowland

Die Planung Wir hatten uns überlegt wo wir ein paar Tage zusammen verbringen konnten. Schnell kamen wir auf Belgien, da niemand von uns bisher dort war. Zuerst war Brügge im Gespräch aber Brügge liegt noch etwas weiter Richtung Westen. Deshalb entschieden wir uns für die Europäische Hauptstadt, Brüssel. Auf dem Hinweg nach Brüssel haben wir…

Wahlkampftermin FDP – Bielefeld #BTW17

Am Sonntag steht die Bundestagswahl 2017 an. Für die ca. 60 Millionen wahlberechtigten Bundesbürger stellt sich die Frage: Wo setze ich mein Kreuz? Da ich mir wie so viele nicht sicher war, welche Partei ich wählen sollte, ging ich zum Wahlkampftermin der FDP (Freie Demokratische Partei) nach Bielefeld. Etwas zu spät kam ich in Bielefeld…

Kamp´s Bistro in Cuxhaven Duhnen

Vor circa 2 Monaten war ich mal wieder in Cuxhaven Duhnen, meine zweite Heimat, denn seit 13 Jahren fahre ich dorthin. Jedes Jahr mindestens einmal. Es ist ein Gefühl von Heimat, wenn ich den Ortskern betrete. Immer wieder schön! Jedes mal essen wir dann in Kamp´s Bistro zu Abend. Das Bistro gehört zum Strandhotel Duhnen…

Mein Hotel in Nizza – Hotel Monsigny

In diesem Beitrag möchte ich Dir mein Hotel in Nizza etwas näher zu bringen. Hotelempfehlung Als ich im Reisebüro die Reise nach Nizza buchen wollte, sagte die Verkäuferin, dass Sie mir ein 3 Sterne Hotel mitten in der Stadt empfehlen kann. Sie hat mir Bilder von dem kleinen aber feinen Hotel gezeigt. Daraufhin habe ich…

Meine Erfahrung mit „Air Berlin“

Im Reisebüro habe ich mich dazu entschlossen mit Air Berlin zu fliegen. Ich dachte bei einer seriösen deutschen Fluggesellschaft kommen keine Unregelmäßigkeiten und Komplikationen auf. Hinflug: 👍 Der Hinflug war super entspannt. Ich flog von Düsseldorf nach Nizza. Keine Komplikationen, kein Stress. Ich hatte einen wunderbaren Urlaub in einem wunderschönen Hotel und mit wunderschönen Tagesausflügen…

Siebter Tag meiner Côte d’Azur-Reise / Grasse

Mein letzter voller Tag an der Côte d’Azur. Ich habe einen Tag in Grasse verbracht. Welthauptstadt des Parfums Grasse ist übrigens die Welthauptstadt des Parfums. Deswegen habe ich es mir auch nicht nehmen lassen in das kleine Parfum Museum von der Firma „Fragonard“ zu gehen, welches übrigens kostenlos ist. Ehrlich gesagt muss ich dort nicht noch…

Sechster Tag meiner Côte d’Azur-Reise / Antibes

Meine Reise nähert sich dem Ende hingegen. Erschöpfung Es muss einfach gesagt sein, dass ich vollkommen erschöpft war von den anderen Trips, die ich so erlebt hatte. Es gab sogar ein paar Momente wo ich dachte in einer anderen Stadt zu sein als Antibes, weil ich so viele Eindrücke im Kopf hatte. Klein aber OHO…

Fünfter Tag meiner Côte d’Azur-Reise / Cannes

Spontane Planänderung Der ursprüngliche Plan war einen Tagestrip nach Marseille zu unternehmen. Allerdings stellte ich am Bahnhof von Nizza fest, das die Zugreise von Nizza nach Marseille an die 100 € für Hin- und Rückfahrt kostet. Also informierte ich mich an der Hotelrezeption über eine günstigere Alternative. Das deutschsprachige Personal an der Rezeption sagte mir,…

Dritter Tag meiner Côte d’Azur-Reise / MONACO

Nachdem ich mir gestern die Füße wund gelaufen habe, knapp 25.000 Schritte und 70 Etagen, ging es am nächsten Tag nach Monaco. Unfassbarer Reichtum Monaco war auf jedenfall ein Highlight meiner Reise, denn in dieser Stadt herrscht unfassbarer Reichtum. In Osnabrück, meine Heimatstadt, fällt man auf, wenn man mit einem Lamborghini oder Maserati an einer…

Zweiter Tag meiner Côte d’Azur-Reise / Eze

… Nachdem ich ein ausgiebiges Frühstück im „Hotel Monsigny“ hatte, fuhr ich mit dem Bus nach Eze. Eze ist ein kleiner Ort zwischen Nizza und Monaco mit rund 2500 Einwohnern. Gefühlt laufen dort zehn mal soviele Touristen wie Einwohner rum. Wenn Du irgendwann einmal nach Südfrankreich fahren möchtest, empfehle ich Dir aufjedenfall nach Eze zu…